Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Spielend zum Wirtschaftswissen. Das Planspiel Börse der Sparkassen begeistert die Schülerinnen und Schüler der Region.

Am 27. September 2017 ging das Planspiel Börse in die 35. Spielrunde. Europaweit startet der virtuelle Aktienhandel für Schüler und Studenten aus Deutschland, Frankreich, Italien, Schweden und Luxemburg. Die Sparkasse Hochfranken nimmt von Beginn an am Planspiel Börse teil. 94 Spielgruppen meldeten sich zur diesjährigen Spielrunde an. Die insgesamt 503 Schülerinnen und Schüler kommen aus den Mittelschulen, Realschulen, Gymnasien und Fachoberschulen unseres Geschäftsgebietes.

Innerhalb von zehn Wochen versuchen die Teilnehmer, ihr fiktives Kapital durch den gezielten Kauf und Verkauf von Wertpapieren zu steigern. Die Abrechnung erfolgt nach realen Börsenkursen. Bei den Schülern startet jedes Team mit 50.000 Euro Startkapital, die Studenten mit 100.000 Euro. Bis zum heutigen Tag wurden bereits 1.193 Börsenaufträge erteilt. Man sieht also, dass die Spielgruppen wirklich aktiv und interessiert am Planspiel Börse teilnehmen.

Nicht nur der Gewinn zählt, denn das Planspiel Börse soll den Jugendlichen ein tieferes Bewusstsein für nachhaltiges Wirtschaften und Geld anlegen vermitteln. Deshalb gibt es eine separate Nachhaltigkeitsbewertung mit eigenem Ranking. Der „Ethibel Sustainability Index Excellence Global“ bewertet die Unternehmen nach strengen Auswahlkriterien. Alle Aktien, die diese Kriterien erfüllen, sind in der Wertpapierliste durch das grün-blaue Zeichen erkennbar. Zudem finden die Teilnehmer redaktionelle Einheiten zur Nachhaltigkeit, die das Thema einfach und verständlich erläutern.

Auch in den Sozialen Medien wird das Planspiel Börse begleitet. Auf Facebook, Twitter und youtube finden die Teilnehmer weitere aktuelle Informationen zum Spiel und zum Börsengeschehen.

Das Planspiel Börse hat nach wie vor eine hohe Attraktivität, wie auch die aktuellste Schüler-Umfrage von 2016 bestätigt. Von den befragten Teilnehmern halten 77% das Planspiel Börse für (sehr) gut. Sogar 90% der Befragten finden es super, dass ihre Sparkasse auch Lernspiele wie das Planspiel Börse anbietet. Die Umfrage ergab auch, dass viele Teilnehmer nach Spielende häufiger mit Freunden und in der Familie über Wirtschafts- und Finanzthemen als davor sprechen und sich zudem bei diesen Themen kompetenter fühlen.

Das Planspiel geht noch bis zum 13. Dezember 2017. Wir wünschen unseren Gruppen viel Erfolg für Ihre Spielzeit!

Weitere Informationen gibt es unter www.planspiel-boerse.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.